Netzzugangsentgelte Erdgas

Netzentgelte 2015 für Kunden mit Leistungsmessung

Netzentgelte 2015 für Kunden ohne Leistungsmessung


Netzentgelte 2016 für Kunden mit Leistungsmessung

Netzentgelte 2016 für Kunden ohne Leistungsmessung


Netzentgelte 2017 für Kunden mit Leistungsmessung

Netzentgelte 2017 für Kunden ohne Leistungsmessung


Netzzugangsentgelte Erdgas
gültig ab 01.01.2017


1.

Preistabelle für Kunden mit Leistungsmessung











a)

Preistabelle für Arbeit












Zone

Jahresarbeit
Untergrenze
von kWh

Jahresarbeit
Obergrenze
bis kWh

Sockelbetrag
in €/Jahr

durch Sockelbetrag
abgegoltene Arbeit
in kWh

Arbeitspreis
der nicht abgegoltenen
Arbeit
in ct/kWh


1

0

1.500.000

0


0,3794


2

1.500.001

4.000.000

5.691

1.500.000

0,3395


3

4.000.001

8.000.000

14.179

4.000.000

0,3019


4

8.000.001

19.000.000

26.255

8.000.000

0,2617


5

19.000.001

29.000.000

55.042

19.000.000

0,2368


6

29.000.001

39.000.000

78.722

29.000.000

0,2260


7

39.000.001

100.000.000

101.322

39.000.000

0,2131


8

100.000.001


231.313

100.000.000

0,2078
















b)

Preistabelle für Leistung












Zone

Leistung
Untergrenze
von kW

Leistung
Obergrenze
bis kW

Sockelbetrag
in €/Jahr

durch Sockelbetrag
abgegoltene Leistung
in kWh/h

Leistungspreis
der nicht
abgegoltenen Leistung
in €/kW und Jahr


1

0

801

0


15,55


2

802

1.857

12.456

801

14,03


3

1.858

3.364

27.271

1.857

12,61


4

3.365

7.059

46.275

3.364

11,01


5

7.060

10.142

86.956

7.059

9,93


6

10.143

13.073

117.571

10.142

9,44


7

13.074

29.298

145.239

13.073

8,83


8

29.299


288.506

29.298

8,57
















Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 1 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten


Kosten aus den, vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlich


gültigen Umsatzsteuer.




















Anwendungsbeispiel für Lastgangkunden:











Jahresarbeitsmenge:

5.000.000 kWh

(Zone 3)




Jahreshöchstleistung:

1.350 kW

(Zone 2)











in Rechnung werden gestellt:














Sockelbetrag
in €

verbleibende
Zonenmenge

Zonenentgelt
in €

gesamt
in €


Arbeitsentgelt

14.179

1.000.000 kWh

3.019

17.198


Leistungsentgelt

12.456

549 kW

7.702

20.158


Jahresentgelt1)




37.356









1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)














2.

Preistabelle für Kunden ohne Leistungsmessung











Jahreskunden

von
kWh

bis
kWh

Grundpreis
in €/Monat

Arbeitspreis
in ct/kWh



Stufe 1

0

8.000

0,75

1,5867



Stufe 2

8.001

50.000

2,20

1,3692



Stufe 3

50.001

100.000

4,50

1,3140



Stufe 4

100.001

300.000

8,00

1,2720



Stufe 5

300.001


10,50

1,2620











Der Arbeitspreis wird in der jeweiligen Stufe für die vollständige Abnahmemenge erhoben.











Anwendungsbeispiel für nicht leistungsgemessene Kunden:












Jahresarbeitsmenge

20.000 kWh





in Rechnung werden gestellt:






Grundpreis

26,40 €





Arbeitspreis

273,84 €





Jahresentgelt1)

300,24 €













1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)











Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 2 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten



Kosten aus den, vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlich



gültigen Umsatzsteuer.





















3.

Entgelte für den Messstellenbetrieb und die Messung



















Installierter
Zähler

Messstellenbetrieb
in €/a
je Messstelle

Messung
in €/a
für Kunden ohne Leistungsmessung2)

Messung
in €/a
für Kunden mit Leistungsmessung
(tägliche
Übermittlung)

Messung
in €/a
für Kunden

mit Leistungs-messung
(stündliche
Übermittlung)



G2,5 - G6

15,09

6,00





G10 - G25

34,44

6,00





G40 - G100

210,68

6,00

270,00

1.440,00



größer G100

228,23


270,00

1.440,00



zusätzliche
Komponenten













Mengenumwerter

auf Anfrage






Fernauslesung

auf Anfrage














2) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Messung



neben der branchenüblichen jährlichen Messung an, fällt für diesen Messvorgang



der ausgewiesene Messpreis zusätzlich vollständig an.












4.

Konzessionsabgabe










Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils höchstmöglichen

Konzessionsabgabe im Sinne der Konzessionsabgabenverordnung.
















Netzzugangsentgelte Erdgas
gültig ab 01.01.2016


1.

Preistabelle für Kunden mit Leistungsmessung











a)

Preistabelle für Arbeit












Zone

Jahresarbeit
Untergrenze
von kWh

Jahresarbeit
Obergrenze
bis kWh

Sockelbetrag
in €/Jahr

durch Sockelbetrag
abgegoltene Arbeit
in kWh

Arbeitspreis
der nicht abgegoltenen
Arbeit
in ct/kWh


1

0

1.500.000

0


0,3536


2

1.500.001

4.000.000

5.304

1.500.000

0,3172


3

4.000.001

8.000.000

13.234

4.000.000

0,2831


4

8.000.001

19.000.000

24.558

8.000.000

0,2465


5

19.000.001

29.000.000

51.673

19.000.000

0,2238


6

29.000.001

39.000.000

74.053

29.000.000

0,2140


7

39.000.001

100.000.000

95.453

39.000.000

0,2023


8

100.000.001


218.856

100.000.000

0,1975
















b)

Preistabelle für Leistung












Zone

Leistung
Untergrenze
von kW

Leistung
Obergrenze
bis kW

Sockelbetrag
in €/Jahr

durch Sockelbetrag
abgegoltene Leistung
in kWh/h

Leistungspreis
der nicht
abgegoltenen Leistung
in €/kW und Jahr


1

0

801

0


13,25


2

802

1.857

10.613

801

11,97


3

1.858

3.364

23.254

1.857

10,77


4

3.365

7.059

39.484

3.364

9,42


5

7.060

10.142

74.291

7.059

8,52


6

10.143

13.073

100.558

10.142

8,10


7

13.074

29.298

124.299

13.073

7,59


8

29.299


247.447

29.298

7,37
















Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 1 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten


Kosten aus den, vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlich


gültigen Umsatzsteuer.




















Anwendungsbeispiel für Lastgangkunden:











Jahresarbeitsmenge:

5.000.000 kWh

(Zone 3)




Jahreshöchstleistung:

1.350 kW

(Zone 2)











in Rechnung werden gestellt:














Sockelbetrag
in €

verbleibende
Zonenmenge

Zonenentgelt
in €

gesamt
in €


Arbeitsentgelt

13.234

1.000.000 kWh

2.831

16.065


Leistungsentgelt

10.613

549 kW

6.572

17.185


Jahresentgelt1)




33.250









1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)


2.

Preistabelle für Kunden ohne Leistungsmessung









Jahreskunden

von
kWh

bis
kWh

Grundpreis
in €/Monat

Arbeitspreis
in ct/kWh


Stufe 1

0

8.000

0,75

1,3911


Stufe 2

8.001

50.000

2,20

1,1736


Stufe 3

50.001

100.000

4,50

1,1184


Stufe 4

100.001

300.000

8,00

1,0764


Stufe 5

300.001


10,50

1,0664









Der Arbeitspreis wird in der jeweiligen Stufe für die vollständige Abnahmemenge erhoben.









Anwendungsbeispiel für nicht leistungsgemessene Kunden:










Jahresarbeitsmenge

20.000 kWh




in Rechnung werden gestellt:





Grundpreis

26,40 €




Arbeitspreis

234,72 €




Jahresentgelt1)

261,12 €











1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)









Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 2 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten


Kosten aus den, vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlich


gültigen Umsatzsteuer.


















3.

Preistabelle für Zählung und Abrechnung









a)

Entgelte für den Messstellenbetrieb und die Messung









Installierter
Zähler

Messstellenbetrieb
in €/a
je Messstelle

Messung
in €/a
für Kunden ohne Leistungsmessung2)

Messung
in €/a
für Kunden mit Leistungsmessung
(tägliche
Übermittlung)

Messung
in €/a
für Kunden mit Leistungsmessung
(stündliche
Übermittlung)


G2,5 - G6

15,09

6,00




G10 - G25

34,44

6,00




G40 - G100

210,68

6,00

270,00

1.440,00


größer G100

228,23


270,00

1.440,00


zusätzliche
Komponenten











Mengenumwerter

auf Anfrage





Fernauslesung

auf Anfrage












2) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Messung


neben der branchenüblichen jährlichen Messung an, fällt für diesen Messvorgang


der ausgewiesene Messpreis zusätzlich vollständig an.











b)

Entgelte für die Abrechnung









Kunde

Preis
in €/a



Kunden ohne Leistungsmessung3)

10,77





Kunden mit Leistungsmessung

153,11












3) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Abrechnung


neben der branchenüblichen jährlichen Abrechnung an, fällt für diesen Abrechnungsvorgang


der ausgewiesene Abrechnungspreis zusätzlich vollständig an.










Die Preise verstehen sich zuzüglich geltender Umsatzsteuer.
















4.

Konzessionsabgabe









Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils höchstmöglichen Konzessionsabgabe


im Sinne der Konzessionsabgabenverordnung.











Netzzugangsentgelte Erdgas

gültig ab 01.01.2015








1.

Preistabelle für Kunden mit Leistungsmessung











a) Preistabelle für Arbeit










Zone Jahresarbeit
Untergrenze
von kWh
Jahresarbeit
Obergrenze
bis kWh

Sockelbetrag

in €/Jahr
durch Sockelbetrag
abgegoltene Arbeit
in kWh
Arbeitspreis
der nicht abgegoltenen
Arbeit
in ct/kWh

1 0 1.500.000 0
0,2762

2 1.500.001 4.000.000 4.143 1.500.000

0,2497


3 4.000.001 8.000.000 10.386 4.000.000 0,2247

4 8.000.001 19.000.000 19.374 8.000.000 0,1979

5 19.000.001 29.000.000 41.143 19.000.000 0,1814

6 29.000.001 39.000.000 59.283 29.000.000 0,1742

7 39.000.001 100.000.000 76.703 39.000.000 0,1656

8 100.000.001
177.719 100.000.000 0,1621















b) Preistabelle für Leistung










Zone Leistung
Untergrenze
von kW
Leistung
Obergrenze
bis kW
Sockelbetrag
in €/Jahr
durch Sockelbetrag
abgegoltene Leistung
in kWh/h

Leistungs-

preis

der nicht
abgegoltenen Leistung

in €/kW

und Jahr


1 0 801 0
10,76

2 802 1.857 8.619 801 9,79

3 1.858 3.364 18.957 1.857 8,89

4 3.365 7.059 32.354 3.364 7,87

5 7.060 10.142 61.434 7.059 7,18

6 10.143 13.073 83.570 10.142 6,87

7 13.074 29.298 103.706 13.073 6,48

8 29.299
208.844 29.298 6,31















Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 1 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten

Kosten aus den, vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlich

gültigen Umsatzsteuer.


















Anwendungsbeispiel für Lastgangkunden:









Jahresarbeitsmenge: 5.000.000 kWh (Zone 3)


Jahreshöchstleistung: 1.350 kW (Zone 2)









in Rechnung werden gestellt:












Sockelbetrag
in €
verbleibende
Zonenmenge
Zonenentgelt
in €
gesamt
in €

Arbeitsentgelt 10.386 1.000.000 kWh 2.247 12.633

Leistungsentgelt 8.619 549 kW 5.375 13.994

Jahresentgelt1)


26.627








1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)











2. Preistabelle für Kunden ohne Leistungsmessung









Jahreskunden von
kWh
bis
kWh
Grundpreis
in €/Monat
Arbeitspreis
in ct/kWh


Stufe 1 0 8.000 0,75 1,1527

Stufe 2 8.001 50.000 2,20 0,9352

Stufe 3 50.001 100.000 4,50 0,8800

Stufe 4 100.001 300.000 8,00 0,8380

Stufe 5 300.001
10,50 0,8280









Der Arbeitspreis wird in der jeweiligen Stufe für die vollständige Abnahmemenge erhoben.









Anwendungsbeispiel für nicht leistungsgemessene Kunden:










Jahresarbeitsmenge 20.000 kWh



in Rechnung werden gestellt:




Grundpreis 26,40 €



Arbeitspreis 187,05 €



Jahresentgelt1) 213,45 €











1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)









Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 2 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten

Kosten aus den, vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich gesetzlich

gültigen Umsatzsteuer.



















3. Preistabelle für Zählung und Abrechnung









a) Entgelte für den Messstellenbetrieb und die Messung









Installierter
Zähler
Messstellenbetrieb
in €/a
je Messstelle
Messung
in €/a
für Kunden ohne Leistungsmessung2)
Messung
in €/a
für Kunden mit Leistungsmessung
(tägliche
Übermittlung)
Messung
in €/a

für Kunden

mit Leistungs-

messung

(stündliche
Übermittlung)


G2,5 - G6 15,09 6,00



G10 - G25 34,44 6,00



G40 - G100 210,68 6,00 270,00 1.440,00

größer G100 228,23
270,00 1.440,00

zusätzliche
Komponenten












Mengenumwerter auf Anfrage




Fernauslesung auf Anfrage












2) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Messung

neben der branchenüblichen jährlichen Messung an, fällt für diesen Messvorgang

der ausgewiesene Messpreis zusätzlich vollständig an.











b) Entgelte für die Abrechnung









Kunde Preis
in €/a



Kunden ohne Leistungsmessung3) 10,77





Kunden mit Leistungsmessung 153,11













3) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Abrechnung

neben der branchenüblichen jährlichen Abrechnung an, fällt für diesen Abrechnungsvorgang

der ausgewiesene Abrechnungspreis zusätzlich vollständig an.










Die Preise verstehen sich zuzüglich geltender Umsatzsteuer.

















4. Konzessionsabgabe









Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils höchstmöglichen Konzessionsabgabe

im Sinne der Konzessionsabgabenverordnung.











Netzzugangsentgelte Erdgas gültig ab 01.01.2014

Netznutzungsentgelte-der-Erdgas-Burgbernheim-GmbH-2014.pdf


 

Netzzugangsentgelte Erdgas

gültig ab 01.01.2013

 

1. Preistabelle für Kunden mit Leistungsmessungen

2. Preistabelle für Kunden ohne Leistungsmessungen


 




Netzzugangsentgelte Erdgas

gültig ab 01.01. 2014 bis 31.12.2014



Preisblatt 1


Endgültige Netznutzungsentgelte Erdgas für Kunden mit 1-h-Lastgang-Zählung -

Kunden mit registrierender Lastgangmessung (RLM)


Preistabelle für Arbeit

Zone

Jahresarbeit
Untergrenze
von kWh

Jahresarbeit
Obergrenze
bis kWh

Sockelbetrag
in €/Jahr

durch Sockelbetrag
abgegoltene Arbeit
in kWh

Arbeitspreis
der nicht abgegoltenen
Arbeit
in ct/kWh

1

0

1.500.000

0


0,3017

2

1.500.001

4.000.000

4.526

1.500.000

0,2705

3

4.000.001

8.000.000

11.288

4.000.000

0,2411

4

8.000.001

19.000.000

20.932

8.000.000

0,2097

5

19.000.001

29.000.000

43.999

19.000.000

0,1903

6

29.000.001

39.000.000

63.029

29.000.000

0,1818

7

39.000.001

100.000.000

81.209

39.000.000

0,1717

8

100.000.001


185.946

100.000.000

0,1676

Die Preise enthalten die gewälzten Kosten aus den der N-ERGIE Netz GmbH

vorgelagerten Netzen und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Konzessionsabgabe und

geltender Umsatzsteuer.

 

Preistabelle für Leistung

Zone

Leistung
Untergrenze
von kW

Leistung
Obergrenze
bis kW

Sockelbetrag
in €/Jahr

durch Sockelbetrag
abgegoltene Leistung
in kWh/h

Leistungspreis
der nicht
abgegoltenen Leistung
in €/kW und Jahr

1

0

801

0


11,24

2

802

1.857

9.003

801

10,15

3

1.858

3.364

19.722

1.857

9,12

4

3.365

7.059

33.465

3.364

7,97

5

7.060

10.142

62.915

7.059

7,19

6

10.143

13.073

85.081

10.142

6,84

7

13.074

29.298

105.129

13.073

6,40

8

29.299


208.969

29.298

6,21

Die Preise enthalten die gewälzten Kosten aus den der Erdgas Burgbernheim GmbH

vorgelagerten Netzen und verstehen sich zzgl. geltender Umsatzsteuer.

Die Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Änderungen, die auf gerichtlichen bzw.

behördlichen Entscheidungen beruhen.

 

Anwendungsbeispiel für eine Entnahmestelle mit registrierender Lastgangmessung

Jahresarbeitsmenge:

5.000.000 kWh

(Zone 3)

Jahreshöchstleistung:

1.350 kW

(Zone 2)





in Rechnung werden gestellt:








Sockelbetrag
in €

verbleibende
Zonenmenge

Zonenentgelt
in €

gesamt
in €

Arbeitsentgelt

11.288

1.000.000 kWh

2.411

13.699

Leistungsentgelt

9.003

549 kW

5.572

14.575

Jahresentgelt1)




28.274

1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)



Preisblatt 2


Endgültige Netznutzungsentgelte Erdgas für Standardlastprofilkunden


Preisblatt für Standardlastprofilkunden

Jahreskunden

von
kWh

bis
kWh

Grundpreis
in €/Monat

Arbeitspreis
in ct/kWh

Stufe 1

0

8.000

0,75

1,2149

Stufe 2

8.001

50.000

2,20

0,9974

Stufe 3

50.001

100.000

4,50

0,9422

Stufe 4

100.001

300.000

8,00

0,9002

Stufe 5

300.001


10,50

0,8902

Die Preise enthalten die gewälzten Kosten aus den der Erdgas Burgbernheim GmbH

vorgelagerten Netzen und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Konzessionsabgabe und

geltender Umsatzsteuer.

Die Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Änderungen, die auf gerichtlichen bzw.

behördlichen Entscheidungen beruhen.


Anwendungsbeispiel für eine Entnahmestelle eines Standardlastprofilkunden

Jahresarbeitsmenge

20.000 kWh

in Rechnung werden gestellt:


Grundpreis

26,40 €

Arbeitspreis

199,48 €

Jahresentgelt1)

225,88 €

1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzlicher Abgaben)



Preisblatt 3


Entgelte für den Messstellenbetrieb und die Messung

Installierter
Zähler

Messstellenbetrieb
in €/a
je Messstelle

Messung
in €/Messvorgang
für Kunden ohne Leistungsmessung2)

Messung
in €/a
für Kunden mit Leistungsmessung
(tägliche
Übermittlung)

Messung
in €/a
für Kunden mit Leistungs-messung
(stündliche
Übermittlung)

G2,5 - G6

15,09

6,00



G10 - G25

34,44

6,00



G40 - G100

210,68

6,00

270,00

1.440,00

größer G100

228,23


270,00

1.440,00

zusätzliche
Komponenten









Mengenumwerter

auf Anfrage




Fernauslesung

auf Anfrage










2) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Messung

neben der branchenüblichen jährlichen Messung an, fällt für diesen Messvorgang

der ausgewiesene Messpreis zusätzlich vollständig an.










Entgelte für die Abrechnung

Kunde

Preis
in €/a



Kunden ohne Leistungsmessung3)

10,77





Kunden mit Leistungsmessung

153,11











3) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche

Abrechnung neben der branchenüblichen jährlichen Abrechnung an, fällt für diesen

Abrechnungsvorgang der ausgewiesene Abrechnungspreis zusätzlich vollständig an.











Die Preise verstehen sich zuzüglich geltender Umsatzsteuer.