Beachvolleyball- und Basketballfeld

Beachvolleyballfeld

Beachvolleyballfeld
Die Katholische junge Gemeinde (KjG) erhielt am 12.07.2007 den Auftrag zur Anlage eines Beach-Volleyballfeldes. Im Rahmen der Aktion "3 Tage Zeit für Helden" bauten die Jugendlichen innerhalb von 72 Stunden das Spielfeld auf dem Kapellenberg neben dem bestehenden Basketballfeld. Bayern 3 berichtete bayernweit über alle Aktionen. Fristgerecht am Sonntag um 18.15 Uhr konnte das Eröffnungsspiel losgehen.

Das neue Spielfeld kann von jedermann benutzt werden.

Die Stadt Burgbernheim bedankt sich bei den Jugendlichen und den folgenden Sponsoren:
- Fa. Staudinger Burgbernheim: Ausführung sämlichter Bagger- und Transportarbeiten, Fundamentarbeiten
- Fa. Dr. Boris Zimmermann, Steinach: Transport des Spielfeldsandes
- Fa. Schor, Burgbernheim: Geldspende
- TSV Burgbernheim: Verpflegung der Teilnehmer

 

Basketballfeld


Der Bauhof der Stadt schaffte neben dem Sportplatz auf dem Kapellenberg eine Freifläche für verschiendene Nutzungsmöglichkeiten wie z.B. Skaten, Handball, Hockey, ...
 
Anfang April 2006 begannen die Erdaushubarbeiten auf dem Sportplatzgelände. Im Juni wurde die Ashaltschicht aufgebracht und der Platz kann genutzt werden. Im Frühjahr 2007 konnten noch die zwei fehlenden Basketballkörbe angebracht werden.