Tagesordnung der 28. Sitzung des Stadtrates vom 24.11.2022

Bericht der FLZ über die Sitzung (Gehwege)

Bericht der FLZ über die Sitzung (Straßenbeleuchtung)

Bericht der FLZ über die Sitzung (Verschiedenes)

Bericht der FLZ über die Sitzung (Berichtigung zu Strompreisen)

Bericht der FLZ über die Sitzung (Roßmühlpreise)


1.

 Nichtöffentlicher Tagesordnungspunkt

2.

 Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 27.10.2022

3.

Vorstellung der neuen Schulleitung der Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel; aktuelle Entwicklungen

Dominik Ignatzek stellte sich als neuer Konrektor der Burgbernheimer Schule vor. Rektor Harald Helgert informierte das Gremium über die aktuelle Situation an der Grund- und Mittelschule.

4.

Roßmühle Burgbernheim; Regelung zur Erhebung der Miete und Nebenkosten

Die Miete für Privatveranstaltungen in der Roßmühle wurde auf 150 € für die gesamte Roßmühle und 50 € für das Stübchen moderat angehoben. Öffentliche Veranstaltungen bleiben mietfrei.

5.

Gehwege in Burgbernheim; Ausschreibung und Durchführung von Sanierungs- und Reparaturarbeiten

Der Stadtrat stimmte den Gehwegsanierungen im Hornungswiesenweg, in der Schulstraße sowie der Freibadstraße und dem Anlegen von befestigten Parkplätzen am Oberen Bahnhof zu. Die Kostenschätzung liegt bei 130.000 €.

6.

Bauantrag; Umbau und Umnutzung des bestehenden Einfamilienwohnhauses, Hauptstraße 22 in Schwebheim zu einem Dreifamilienwohnhaus

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

7.

Bauantrag zur Errichtung eines Heizöltanks auf einer Stahlbetonplatte auf den Grundstücken mit den Fl.Nrn 1995/1 und 1995/2 Gmk. Burgbernheim

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

8.

Straßenbeleuchtung; Mögliche Änderung der Schaltzeiten

Die Schaltzeiten der Straßenbeleuchtung bleiben unverändert. In der Bergeler Straße, Äußeren Bahnhofstraße und im Baugebiet „Hinter den Gärten“ sollen die bestehenden Gelblichtleuchten auf LED-Leuchten umgerüstet werden. Die Weihnachtsbeleuchtung wurde komplett auf LED umgestellt.

9.

Stadtwerke Burgbernheim; Erklärung über den Strombezug 2026

Die Stadtwerke Burgbernheim werden den Strom für das Jahr 2026 -wie bisher- von der Kooperationsgesellschaft fränkischer Elektrizitätswerke GmbH (kfe) beziehen.

10.

Sonstiges

Die Stadt erhält von Freistaat Bayern 1,06 Mio. € an entgangenen Straßenausbaubeiträgen für die Straßensanierungen in Buchheim.

Termine.
«»December
 MoTuWeThFrSaSu
482829301234
49567891011
5012131415161718
5119202122232425
522627282930311
12345678
Appointments
Mo, 12-5-2022
01.12.2022 - 31.12.2022 Adventsspaziergang 2022 Adventsspaziergang 2022
Tu, 12-6-2022
01.12.2022 - 31.12.2022 Adventsspaziergang 2022 Adventsspaziergang 2022
We, 12-7-2022
01.12.2022 - 31.12.2022 Adventsspaziergang 2022 Adventsspaziergang 2022

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter