St. Nikolauskirche Pfaffenhofen

Kirche Pfaffenhofen

Das Erdgeschoss des Chorturmes dieser auf einer Anhöhe stehenden kleinen Kirche dürfte aus dem 14. Jahrhundert stammen. Das Langhaus und die oberen Turmgeschosse wurden 1733/34 erbaut. Dabei wurde die Kanzel an ihren heutigen Platz über dem Altar versetzt. Sie wurde 1610 in der Werkstatt „Brenck“ in Bad Windsheim gefertigt. Der Taufstein wurde 1845, der Kronleuchter 1930 gestiftet. In den Jahren 2000 bis 2002 wurde die Kirche umfassend instand gesetzt.

Bis vor einigen Jahren stand auf dem Kirchhof neben der Kirche das Schulhaus. Kirche, Schule und Friedhof bildeten wie in vielen anderen Dörfern eine Einheit. Die Schule von Pfaffenhofen wurde abgetragen und im Freilandmuseum in Bad Windsheim wieder aufgebaut, wo sie besichtigt werden kann.



Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.
Sa, 04-27-2024
27.04.2024 09:00 - 12:00 Veredelungskurs mit Klaus Huprich Veredelungskurs mit Klaus Huprich Das Veredeln von Obstgehölzen ist eine uralte gärtnerische Technik. Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Verfahren. Im Spätwinter werden Edelreiser auf eine sogenannte Unterlage gesetzt. Die Technik dafür heißt Kopulation. Im Sommer wird eine andere Veredlungstechnik angewendet: die Okulation.
Su, 04-28-2024

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter