Streuobsterlebnispfad

Wussten Sie schon, dass es allein in Deutschland über 2.000 verschiedene Apfelsorten gibt? Erfahren Sie auf dem Streuobstlehrpfad Wissenswertes zu dem ökologisch wertvollen Lebensraum der Streuobstwiese. Die prachtvollen, alten „Obstbaumcharaktere“ bieten Ihnen einen wunderbaren Anblick, der durch die herrliche Lage mit einem weiten Blick über die Frankenhöhe und ins Aischtal ergänzt wird. Startpunkt ist der Marktplatz. Einmal ganz herum sind es ungefähr 6 Kilometer. Sie dürfen aber abkürzen wo Sie möchten - die kleine Runde umfasst ungefähr 4 Kilometer. Unterwegs finden Sie mehrere Rastplätze, die Sie einladen, die besondere Atmosphäre der Streuobstlandschaft auf sich wirken zu lassen.


Wir freuen uns auf Ihrem Besuch!


Ab sofort steht unsere Streuobstquiz-App zum Herunterladen bereit. Wer kann alle Fragen beantworten?


App Streuobstquiz zum Herunterladen

Broschüre 2019_Seite_11


Karte zum Herunterladen


Termine.
«»February
 MoTuWeThFrSaSu
5303112345
66789101112
713141516171819
820212223242526
9272812345
106789101112
Appointments
Sa, 02-4-2023
Tu, 02-7-2023
07.02.2023 19:00 Vortrag "Körpersprache Teil 1 - unsere Augen lügen nicht, Mimik" (nur mit Anmeldung) Die Seminare finden immer ab 19.00 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel, Schulstraße 1, 91593 Burgbernheim, statt. Sie dauern etwa 1,5 Stunden, anschließend ist noch ausgiebig Zeit für Diskussionsrunden. Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 10,00 €/Person. Quittungen sowie Teilnahmebescheinigungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Wir bitten um Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Verein Prävention und Hilfe bei Mobbing e.V. Tel.Nr. 0160 97368708
Sa, 02-11-2023
11.02.2023 20:00 Rockfasching

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter