Aufstellung des Bebauungsplans Industriestraße-West

Um den in der Industriestraße ansässigen Betrieben Expansionsmöglichkeiten bieten zu können, beschloss der Stadtrat die Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplans. Die Industriestraße soll um ca. 80 m verlängert werden und am Ende einen Wendehammer erhalten. Natürlich erfolgt eine entsprechende Eingrünung des ca. 4 ha großen Gebietes. Die Bebauungsmöglichkeiten sollen sich an den vorhandenen Gebäuden orientieren.

In der Sitzung vom 31.01.2008 fasste der Stadtrat einen entsprechenden Aufstellungsbeschluss und zeigte sich mit dem Entwurf der Gauff Ingenieure aus Nürnberg einverstanden. Die eingegangenen Einwendungen und Stellungnahmen behandelte der Stadtrat am 06.05.2008. Dabei ging es insbesondere um den Lärmschutz, die Entwässerung und die Ausgleichsflächen. Der Planentwurf wurde gebilligt und es erfolgt die öffentliche Auslegung.


Die Bauarbeiten begannen am 11.08.2008 durch die Fa. Trend-Bau aus Röttingen. Ende September wurde die Erschließungsstraße fertiggestellt.
Termine.
«»February
 MoTuWeThFrSaSu
5303112345
66789101112
713141516171819
820212223242526
9272812345
106789101112
Appointments
Sa, 02-4-2023
Tu, 02-7-2023
07.02.2023 19:00 Vortrag "Körpersprache Teil 1 - unsere Augen lügen nicht, Mimik" (nur mit Anmeldung) Die Seminare finden immer ab 19.00 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel, Schulstraße 1, 91593 Burgbernheim, statt. Sie dauern etwa 1,5 Stunden, anschließend ist noch ausgiebig Zeit für Diskussionsrunden. Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 10,00 €/Person. Quittungen sowie Teilnahmebescheinigungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Wir bitten um Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Verein Prävention und Hilfe bei Mobbing e.V. Tel.Nr. 0160 97368708
Sa, 02-11-2023
11.02.2023 20:00 Rockfasching

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter