Evangelisches Gemeindehaus

Evang. Gemeindehaus
1772 erbaut, diente der frühere Privatbesitz viele Jahre als Wohnung für die örtlichen "Amtsschultheißen". Einige Zeit wurde es auch als Poststation genutzt. Um 1900 gehörte das Gebäude dem damaligen Bayerischen Ministerpräsidenten, Freiherr von Crailsheim, der häufig und gerne in Burgbernheim weilte. Dies ist auch der Grund für die heutige umgangssprachliche Bezeichnung "Crailsheimhaus".

Heute steht der Bau im Eigentum der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgbernheim und wird als Gemeindehaus genutzt.
Termine.
«»October
 MoTuWeThFrSaSu
3927282930123
4045678910
4111121314151617
4218192021222324
4325262728293031
441234567
Appointments
Su, 10-24-2021
24.10.2021 14:00 Heimatgeschichtliche Wanderung Der Schloßberg bei Burgbernheim ist das Ziel einer Wanderung, zu welcher der Verschönerungsverein Burgbernheim einlädt. Hermann Emmert wird einige der in seiner Publikation beschriebenen Objekte zeigen, u.a. die vor-, bzw. frühgeschichtlichen Wehranlagen, aufgelassene Steinbrüche und Abschnitte eines mittelalterlichen Wegesystems. Die etwa 2 1/2 stündige Wanderung (Aufstieg 100 Höhenmeter!) erfordert etwas Kondition und gutes Schuhwerk

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter